Testspiel gegen Ligagegner geht 3:0 verloren

Am Mittwochabend waren die Frauen aus Wengelsdorf zu Gast und siegten am Ende mit 3:0. Die Döschwitzer Frauenmannschaft spielte die erste Halbzeit gut mit hatte sogar Feldvorteile konnte die vielen Chancen aber nicht in Tore ummünzen. Beste Chance im ersten Durchgang hatte Lisa Gillert die aber nur den Pfosten traf so ging es mit einem 0:0 in die Pause.

In der zweiten Halbzeit zeigten sich die Gäste als spielsicherer, Döschwitz ging zum Ende der Partie etwas die Luft aus, es wurde auch auf vielen Positionen getauscht. Die Gäste nutzten dann die Chancen besser und gelangten in kurzer Zeit zum verdienten 3:0 Erfolg. Döschwitz konnte lange mithalten und muss sich im Ligaspiel nicht verstecken.

Am Freitag ist dann der letzte Test gegen SV Spora bevor es nächste Woche in die Punktspiele geht, Gegner ist dann am nächsten Sonntag Fortuna Bad Bibra.

Bilder vom Spiel gibt es diesmal keine.

Schreibe einen Kommentar