Möller mit Doppelpack

SV Spora I : SG Döschwitz I 0 : 2 ( 0 : 1 )

Eigentlich hätte man das Spiel in Spora nicht Anpfeifen müssen, auf Grund der Platzverhältnisse aber der Schietsrichter war anderer Meinung. Der Platz war sehr Tief und bereitete unserer Mannschaft die ersten 20 Minuten einige Probleme und wir kamen nicht ins Spiel. Die selben Fehler wie in den letzten Spielen. Unser Schlussmann, Jens Haufe, war gleich von der ersten Minute an hell wach und konnte einige gute Schüsse der Sporaer abwehren. Einen Freistoß konnte Jens, in der 30 Minute aus dem Winkel kratzen, was bei diesem Bodenverhältnissen nicht einfach war. Die Abwehr stand heute wieder gut, besonders ist hier mal die Leistung von Udo hervor zu heben, der auch schon in den letzten Spielen richtig gut bei der Sache war.

Nach 30 Minuten verflache die Partie, Zweikämpfe bestimmten das Spielgeschehen. Döschwitz kam jetzt besser ins Spiel und bestimmte die Schlussminuten der ersten Halbzeit. In der 42 Minute kam Bob Möller über die linke Seite, ging in den 16er und zog ab. Der Ball senkte sich hinter dem Tormann genau in den rechten Winkel zum 0:1, ein Super Tor. Wieder ging Döschwitz, wie schon im Pokal, mit 0:1 in Führung und in die Halbzeit.

Nach Anpfiff der zweiten Halbzeit drängte Döschwitz auf das 0:2. In der 53 Minute kam Döschwitz durch die Mitte in den 16er von Spora, Bob nimmt einen Spieler aus und noch einen und überwindet den Schlussmann der Sporaer zum 0:2, wieder Super. Spora war jetzt etwas geschockt, es waren aber noch einige Minuten zu Spielen.

Spielerisch war Spora unserer Elf leicht überlegen konnten das jedoch nicht nutzen. Einzelaktionen bestimmten die Schlussminuten, fanden aber keinen konsequenten Abschluss. Liebert, der nach einem Foulspiel die gelbe Karte sah, wurde wegen Meckerns vom Platz gestellt. Nach dem Platzverweis kam bei Spora nicht mehr viel zusammen und unsere Mannschaft sehnte sich nach dem Schlusspfiff, der kurz darauf folgte.

Der erste Sieg auf Gegners Platz für unsere Erste und wieder in Spora, wie im Pokal (1:3). Über unsere Abwehr, die wieder zu null Spielte konnte man sich heute nicht beklagen. Super Männer!

Kurzüberblick zum Spiel:
SV Spora I SG Döschwitz I
 
  0:1 Möller B. 42min.
  0:2 Möller B. 53min.
Gelb:
Heimbach A., Liebert S. Frühauf U., Fredrich N.
Rot:  
Liebert S.

Es berichtete: M.Matz / Bilder vom Spiel

[nggallery id=29]

Schreibe einen Kommentar