Rücker trifft dreifach beim 8:0 gegen Bad Kösen

Das Punktspiel was für dieses Wochenende angesetzt war , Döschwitz gegen Nessa, wurde ja schon letzte Woche gespielt und mit 2:1 gewonnen. So hatten unsere Frauen heute Spielfrei aber nur in der Liga den kurzer Hand wurde ein Trainingsspiel gegen Blau Weiß Bad Kösen organisiert.

Bad Kösen mit sehr junger Truppe

Die Mädles aus Bad Kösen machten heute in Ihrer noch Jungen Kariere Ihr zweites Spiel auf dem Kleinfeld und stellten sich gar nicht schlecht an was die Grün Weißen zunächst verblüffte. Döschwitz kam nicht so recht in Tritt viele viele Fehlpässe und kein Kontrolliertes Zusammenspiel was sich aber dann mit 1:0 per Kopf durch Neuling Juliane Rücker änderte.

Rücker mit Doppelpack

Nach dem 1:0 Döschwitz weiter nach vorn und das 2:0 folge auf dem Fuß wieder durch Rücker. Im Spiel wurde viel gewechselt, auf beiden Seiten so kam Kapitän Hollmann von der Bank und machte nur 5 Minuten nach der Einwechslung das 3:0 was dann auch gleich der Halbzeitstand war.

Grün Weiß Nach dem Wechsel verändert

Döschwitz versuchte im zweiten Durchgang kontrollierter zu spielen was auch gelang, sehenswerte Kombinationen wurden gespielt. So gelang Rücker Ihr 3. Treffer. Lisa Kanigs konnte noch zwei weitere Male treffen. Schreiter und Liske setzten dann beim 8:0 Sieg die Schlusspunkte der Partie, wobei die Erfahrung am Ende wohl siegte. Die letzten 10 Minuten gehörten klar Grün Weiß die die Gäste fast nicht mehr aus der eigenen Hälfte ließen.

Ganz stark Mädels

Bad Kösen verkaufte sich gut und mit noch ein wenig mehr Erfahrung werden die Blau Weißen noch weit kommen.

Testspiel

Grün Weiß Frauen  8 : 0 ( 3 : 0 )  Blau Weiß Bad Kösen

1:0 Rücker Juliane
2:0 Rücker Juliane
3:0 Hollamnn Cathleen
4:0 Rücker Juliane
5:0 Kanigs Lisa
6:0 Kanigs Lisa
7:0 Schreiter Dana
8:0 Liske Yvonne

Bilder vom Spiel gegen Bad Kösen:

[nggallery id=350]

Schreibe einen Kommentar