Reserve verliert 2:6, 1. Mannschaft in Spora ohne Punkte

Unsere 2. Mannschaft spielte gut mit gegen den Tabellenführer musste sich aber dann der spielerischen Überlegenheit der Gäste beugen. In der ersten Halbzeit konnten die Grün Weißen noch gut dagegen halten, so stand es nur 0:2 und Chancen gab es auch. So vergeben Knöttig und Buschner nur knapp gute Einschußmöglichkeiten.
Nach dem Wechsel zeigten die Gäste wieso Sie in der Tabelle ganz oben stehen. Grün Weiß blieben am Ende nur noch die Ehrentreffer durch Knöttig. Ein starkes Spiel unserer zweiten Mannschaft auch wenn das Ergebnis dies nicht aussagt gut gekämpft Männer.

Grün Weiss Döschwitz II 2 : 6 ( 0 : 2 ) TSV Tröglitz II

[nggallery id=372]

In Spora war nicht direkt an Fussball zu denken, da es am Vortag stark geregnet hatte glich der Platz einem Acker oder Sumpf aber nicht einen Sportplatz auf den bedenkenlos gespielt werden kann. Das Spiel wurde ja schon einmal abgesagt da der Platz nicht bespielbar war aber heute war dies wohl ehr nicht der Fall als beim letzten mal aber naja.

Spora zeigte sich spritziger und unterband früh Döschwitzer Angriffsbemühungen. Bei den schlechten Platzverhältnissen kam kein gutes Spiel zustande so beschränkten sich beide Mannschaften auf Zweikämpfe die meist in Foulspielen endeten. Bis zur Pause neutralisierten sich beide Teams und es stand Remis.

Im nicht ganz unwichtigen Abstiegskampf wäre ein Punktgewinn in Spora nicht schlecht gewesen. Nach dem Wechsel die Hausherren besser, ließen den Ball gut laufen und kamen mehrmals gefährlich vor das Grün Weisse Gehäuse. Nach einer Flanke von rechts unterschätz Brauer den Ball und es stand 1:0 für die Gastgeber. Döschwitz nach dem Treffer deutlich verunsichert sah sich an einigen Stellen vom Schiedsrichter benachteiligt da auch das Tor zur Sporaer Führung umstritten war da hier ein Handspiel vorausging.

Auch beim 2:0 machte der Unparteiische kein gutes Bild. Ein Freistoß, der als indirekt angezeigt wurde, kommt aufs Tor, Brauer  rutscht aus kommt nicht an den Ball und dieser geht direkt ins Tor. Eigentlich klarer Fall Abstoß. Aber der Schiedsrichter gibt das Tor.

Nach dem 2:0 Döschwitz besser und Spora beschränkte sich auf Konter die zu jeder Zeit gefährlich waren. Der auch wieder umstrittene Döschwitzer Anschlusstreffer durch Müller in der 85. Minute reichte dann doch nicht mehr zum Punktgewinn. Sein Kopfball geht an den Pfosten und es sah so aus als ob dieser auf der Linie war und nicht dahinter aber auch das Tor gibt der Schiedsrichter.
Döschwitz drückte zwar noch mal richtig auf die Tube konnte aber den Ausgleich nicht mehr erzielen. Der Endspurt kam zu spät für einen Punktgewinn.

SV Spora II 2 : 1 ( 0 : 0 ) Grün Weiss Döschwitz I

[nggallery id=371]

Eine Antwort auf „Reserve verliert 2:6, 1. Mannschaft in Spora ohne Punkte“

Schreibe einen Kommentar