Niederlage in Könderitz

Wir wollen hier mal nicht alle jammern aber… auch unsere 1. Mannschaft konnte wieder nicht auf einige Stammspieler zurückgreifen da ist wohl momentan in Döschwitz der Wurm drin. Verletzung, Krank, Arbeit meist kommt alles zusammen im Gegensatz zum Spiel von letzter Woche konnten wieder einige Spieler zur Mannschaft stoßen.

Grün Weiß von Beginn an verunsichert viele Fehlpässe waren an der Tagesordnung. Könderitz mit schnellen Kontern meist über rechts. Das frühe 1:0 in der 14 Minute konnte nicht verhindert werden auch das 2:0 nur 8 Minuten später war nur eine Frage der Zeit.

Döschwitz kam nichts ins Spiel, Torchancen waren Mangel Ware so konnte Tino Buschner in Halbzeit eins schon fast den einzigen Torschuss der Grün Weißen verbuchen, per Freistoß. Das 3:0 vor der Pause war wie clever vom Gastgeber heraus gespielt, das muss man zu geben.

Nach dem Wechsel Döschwitz schon besser, das kam aber leider zu spät. Könderitz beschränkte sich auf Konter auf dem eignen Platz. Das Spiel wurde härter viele kleine aber auch grobe Fouls waren an der Tagesordnung auch zum teil Schuld des Unparteiischen. Könderitz und Döschwitz kamen an Gelben Karten nicht vorbei.

Tommy Buschner konnte für die Grün Weißen noch den Ehrentreffer erzielen dies blieb aber das einzige Döschwitzer Tor an diesem Tag. Döschwitz musste sich am Ende einen besseren und clever spielenden Gegner geschlagen geben.

Nächste Woche geht es dann um den Einzug in die nächste Pokalrunde für unsere 1. Mannschaft. Kopf hoch Jungs.

03.10.2009  8.Spieltag Kreisliga Zeitz

SG Könderitz  3 : 1 ( 3 : 0 )  SG Döschwitz

Bilder vom Spiel in Könderitz:

[nggallery id=328]

Schreibe einen Kommentar