Niederlage für Grün Weiss im Spitzenspiel der Kreisklasse

Zum Spitzenspiel der Kreisklasse Staffel 4 mussten die Döschwitzer heute beim Tabellenführer Motor Zeitz Reserve antreten. Wie schon in den letzten Spielen musste auch heute Trainer Dunkel wieder auf einige Spieler verzichten so das sogar er selber auf der Bank platznehmen musste.

Grün Weiss wollte mit der neuformierten Mannschaft gut mitspielen und nicht früh in Rückstand geraten. Die Hausherren begannen die Partie schnell und kamen gleich eins zweimal vor das Döschwitzer Tor. Die Abwehr stand aber auf Seiten der Grün Weissen recht solide und lies zunächst keinen Gegentreffer zu.

Die Gastgeber waren im ersten Durchgang besser konnten aber keinen Nutzen daraus ziehen, beste Chance der Döschwitzer hatte Andre Müller der sich im Strafraum gut durchsetzen kann dann aber am Schlussmann scheitert. Auf der Gegenseite war es Ex-Döschwitzer Lemke der aus kurzer Distanz zum Glück nicht verwandeln kann. Zur Pause stand es somit torlos 0:0 bis hier hin nicht viel zusehen vom Spitzenspiel.

Auch zu Beginn der zweiten Halbzeit dasselbe Spiel, die Hausherren mit mehr Spielanteilen und Döschwitz zunächst im Rückwärtsgang aber noch kein gutes Spiel. Döschwitz machte nach vorn zu wenig und die Hausherren nutzen Ihre Chancen nicht. Erst ab der 60. Minute wurde die Partie besser und mit einer guten Chance für die Hausherren. Freistoß aus 30 Metern, der Ball kommt hoch in den Strafraum, am langen Pfosten steht Lemke der per Seitfallzieher zum 1:0 verwandeln kann.

Döschwitz dann besser machte mehr war jetzt aber anfällig für Konter die auch zum 2:0 für die Gastgeber führten in der 70. Minute. Grün Weiss legte nun nochmal eine Schippe drauf und es entwickelte sich ein offener Schlagabtausch und die letzten Spielminuten entschädigten nun doch für die restliche Spielzeit. Lattentreffer per Freistoß durch Buschner und auf der Gegenseite muss Brauer mehrmals mit guten Paraden klären.

Am Ende reichte es für Döschwitz nicht zum Torerfolg im Spitzenspiel. Die Grün Weissen fallen mit dieser Niederlage sogar auf den 3. Platz der Kreisklasse zurück, noch ist nichts entscheiden im Kampf um die Tabellenspitze. Motor Zeitz II zwar nun 5 Punkte vor Grün Weiss aber immer noch mit einem Spiel mehr, auf den zweiten Platz die Reserve aus Profen punktgleich mit Döschwitz.

 

Bilder vom Spiel:  mehr auf Facebook-Fanpage

 

[nggallery id=493]

[standings league_id=17 template=extend logo=true]

[matches league_id=17 mode=]

Schreibe einen Kommentar