Nach 3 : 0 am Ende noch 3 : 2

Die erste Halbzeit in Rasberg verschlief unsere 2. Mannschaft heute völlig. Rasberg konnte nach belieben kombinieren und Grün Weiß sah zu. Nach dem Wechsel der Seiten das gleiche Spiel. Grün Weiß stand zeitweise zu tief in der eigenen Hälfte.

Erst die letzten 20 Minuten ging es dann endlich. Plötzlich Grün Weiß am Drücker. Mit Kombinationsspiel und langen Bällen gelang es Döschwitz Rasberg zu Fehlern zu zwingen. Dies resultierte in einen Elfmeter in der 75 Minute, Silvio Gipp tritt an und verwandelt sicher zum 3:1 Anschlußtreffer.

Jetzt kam Döschwitz nochmal richtig auf nur 5 Minuten Später gelang nach gutem Zusammenspiel von Preißler, Gipp und Knöttig das 3:2. Christoph konnte allein vor dem Tor sicher verwandeln.

Leider kamm der Endspurt etwas zuspät. Der Schiedsrichter Pfiff die Partie trotz vielen Unterbrechungen zu ungunsten von Grün Weiß nach genau 90 Minuten ab.

Schade Jungs.

für Döschwitz spielten:

Haufe, Jens, Gipp, Silvio, Fredrich, Sven, Preißler, Steve, Dietrich, Alexander, Aßmann, Enrico, Lemke, Toni, Dunkel, Heiko, Knöttig, Christoph, Fredrich, Sven, Deyerling, Phillip, Trainer: Frühauf, Udo, Matz, Matthias

Quick-Spielbericht:
Kickers Rasberg II SG Grün Weiß Döschwitz II
1 : 0 20min.
2 : 0 37min.
3 : 0 55min.
3 : 1 Gipp, Silvio FE 55min.
3 : 2 Knöttig, Christoph 55min.

Bilder vom Spiel:

[nggallery id=45]

Schreibe einen Kommentar