Möller trifft zum Siegtreffer in Heidegrund

 

Heidegrund Süd liegt nun hinter unseren Männern und von einem guten Fussballspiel gibt es leider nicht viel zu berichten denn Streckenweise boten beide Mannschaften einen öden Kick mit vielen Fehlpässen.

Döschwitz gehörten die ersten 20 Minuten des Spiels wo auch gleich der Treffer des Tages durch John Möller fiel. Der fast einzige Lichtblick des Spieles, Möller machte heute den Unterschied. Er startet seinen Sololauf aus der eigenen Hälfte und nimmt vor dem Strafraum der Gastgeber noch zwei weitere Spieler aus und schiebt sicher zum 0:1 für Döschwitz ein.

Nach dem Tor verflachte das Spiel bis zur Pause das es hier nicht weiter Erwähnung bedarf. Nach dem Seitenwechsel wurde die Partie nicht besser, zwar war Grün Weiss tonangebend aber es kam nichts dabei raus da meist die Chancen fahrlässig vergeben wurden.

Heidegrund kam die letzten Minuten noch einmal auf konnte zum Glück für Döschwitz keinen Nutzen aus den Chancen ziehen und so bleibt am Ende ein 1:0 für Döschwitz und auch mit so einem Spiel muss man einmal leben.

 

Nicht schön und ohne Glanz aber drei Punkte.

 

Bilder vom Spiel in Heidegrund.

[nggallery id=434]

Schreibe einen Kommentar