Männer verlieren letzten Spiel

Im letzten Spiel des Jahres 2009 gelingt unseren Jungs der 1. Mannschaft kein Punktgewinn. Die Gäste aus Wetterzeube konnten die Partie knapp mit 2:1 für sich entscheiden. Döschwitz versucht die 8:1 pleite von letzter Woche wett zumachen was streckenweise auch gelang.

Fehlpässe auf beiden Seiten waren Hauptbestandteil des Spieles was bei sehr schwierigen Bodenverhältnissen nicht verwunderlich war. Die Gäste führten früh mit 2:0 und kontrollieren den Großteil des Spieles der ersten Halbzeit. Den Döschwitzer Anschlusstreffer markierte Andre Müller in klassischer Abstaubermanier.

Nach dem Wechsel der Seiten entwickelte sich ein ausgeglichenes aber nicht schönes Spiel. Döschwitz bemüht aber im Abschluss nicht konsequent genug oder nicht mit dem nötigen Glück. So vergibt Müller nach einem Abwehrfehler der Gäste nur knapp zum Ausgleich.

Im Gegenzug konnte sich Matthias Brauer im Tor der Döschwitzer einige Male auszeichnen und ließ bis zum Abpfiff keinen weiteren Gegentreffer zu aber auch auf der Gegenseite wollte kein weiterer Treffer den Grün Weißen gelingen so blieb die Partie am Ende wie zur Pause 1:2.

Unsere Männer verabschieden sich mit einer Niederlage in die Winterpause. Ein knappes Ergebnis aber am Ende hat es wieder einmal nicht ganz gereicht. Mit neuem Mut und frisch gestärkt sollte es im nächsten Jahr weiter gehen.

Die letzten Spiele 1. Mannschaft:

[matches league_id=5 mode=home]

Bilder vom Spiel gegen Wetterzeube:

[nggallery id=344]

Schreibe einen Kommentar