Männer mit solider Vorstellung und halben Dutzend

1-1

Neue Liga neues Glück! Oder? Zum ersten Punktspiel in der neuen Kreisklasse Staffel 5 im Bereich Zeitz empfingen unsere Männer die Reserve von Wetterzeube. Es sollte ein lockeres Spiel werden doch die Gäste hatten anderes im Sinn und machten es den Grün Weißen nicht leicht.

Döschwitz vom Punkt an konzentriert und gleich mit der ersten Chance des Spiels. Fürhauf bekommt den Ball und hält drauf der Gästetorhüter kann den Ball nicht kontrollieren und lässt prallen, Tondock ist zur Stelle und schiebt locker zum 1:0 ein.

Döschwitz verschaffte sich spielerische Überlegenheit konnte die aber nicht in Tore ummünzen. Viel klein klein wie man so schön sagt. Einen Freistoß in der 35 Minute nutzt Buschner zum Geniestreich. Anstatt den Freistoß wie so immer mit Wucht aufs Tor zubringen schiebt er das Leder an der Mauer vorbei auf Müller der sicher zum 2:0 einschieben kann.

Die Gäste waren nicht Chancenlos doch Strank konnte mit einigen Glanzparaden schlimmeres verhindern. Nach dem Wechsel erhöhte Grün Weiß schnell durch 2 x Buschner, per Kopf und Elfmeter auf 4:0. Alle schienen sich der Sache schon zu sicher und Wetterzeube schlug zweimal ebenso schnell zurück zum 4:2.

Grün Weiss besann sich nochmal und konnte durch Tondock und Knöttig den alten Tore Vorsprung wieder herstellen. Wobei die Gäste aus Wetterzeube noch einmal auf 6:3 heran kamen.

Eine Solide Vorstellung unserer Jungs die aber noch etwas Arbeit vor sich haben. Das wird kein Selbstläufer.

Bilder vom Spiel.

[nggallery id=401]

Schreibe einen Kommentar