Männer gewinnen in Droyßig

Unsere Männer spielten heute in Droyßig und konnten mit 4:1 gewinnen. Der Kreisoberligaabsteiger spielte in Halbzeit eins mit 2 Spielern weniger und konnte gegen ungeordnete und streckenweise unkonzentrierte Grün Weiße ein 0:0 halten.

Döschwitz zwar in Überzahl aber dies konnte nicht genutzt werden, erst in der 2. Halbzeit spielte Grün Weiß seine zahlenmäßige Überlegenheit aus und konnte durch Tom Lange in Führung gehen. Das dann fällige 2:0 erzielte Silvio Gipp. Fast im Gegenzug konnte der Gastgeber auf 1:2 verkürzen.

Christop Knöttig stellte den alten 2 Tore Vorsprung wieder her und Tom Lange gelang zum Ende der Partie noch das 4:1. Alles in allen brauchte unsere 1. Mannschaft eine ganze weile um in Spiel zu kommen. Sei es drum 4:1 gewonnen.

Bilder vom Spiel:

[nggallery id=203]

Schreibe einen Kommentar