Grün Weiss verliert an Boden im Titelkampf

[wptabs style=”wpui-light” effect=”slide” mode=”horizontal” background=”false”]

[wptabtitle] Spielbericht[/wptabtitle] [wptabcontent]

Unsere Männer waren am Tag der Arbeit zu Gast bei der Reserve des VFB Zeitz. Das Hinspiel in Döschwitz war eine ganz klare Sache doch heute lief es eben nicht.

Zum einem hatte Trainer Dunkel, der selber sich die Schuhe schnüren musste, nicht alle Grün Weisse an Bord und zum anderen sahen die Döschwitzer alles andere als frisch aus. Im großen und ganzen ein gefundenes Fressen für die verstärke Reserve des VFB die sich das dann auch nicht nehmen ließen zeitig den Sack zu zumachen. Schon zur Pause führten die Gastgeber 2:0, Döschwitz immerhin bemüht auch mit Chancen und das schon reihenweise aber ohne Zielwasser vor dem Tor. Nach dem Seitenwechsel dauerte es bis zur 72. Minute das endlich die Grün Weissen einmal Jubel durften durch Tino Buschner der einen sehenswerten Freistoß im Tor versenken konnte.

Wer jetzt dachte das reisen die Grün Weissen noch sah sich nur wenig später getäuscht den die Hausherren erhöhten auf 3:1 und ließen das 4:1 und 5:1 zur großen Enttäuschung für Grün Weiss folgen. Die höchste Niederlage der letzten Jahre, im Titelkampf war das natürlich ein Schritt zurück, jetzt sind es 4 Punkte Rückstand auf Profen und am kommenden Donnerstag geht es nach Geußnitz da muss dann aber auch deutlich mehr kommen als gegen den VFB.

Abhacken und vergessen.

[/wptabcontent]

[wptabtitle] Tabelle[/wptabtitle] [wptabcontent][standings league_id=17 template=extend logo=true][/wptabcontent]

[wptabtitle] Spielplan[/wptabtitle] [wptabcontent][matches league_id=17 mode=home][/wptabcontent]
[/wptabs]

Schreibe einen Kommentar