Grün Weiß beim Trainingsspiel noch nicht in Form

Da das Punktspiel gegen den VFB Zeitz II ausgefallen war wollte man kurze Hand ein Trainingsspiel austragen und fand mit Blau Weiß Grana, deren Spiel bei Heuckewalde war auch ausgefallen, einen Gegner.

Für die Grün Weißen, von denen nur 7 Spieler in Grana angereist waren, war es nicht wirklich ein Test mehr ein kleines Training. Ein Dank geht nochmal an die Granaer die drei Spieler abgaben so das ein Spiel 10 gegen 10 heraussprang. Beide Teams taten sich schwer auf tiefen Boden man sah aber auch das die Grün Weißen seit fast 5 Monaten in der Spielpause sind bei den Gastgebern sah dies schon deutlich dynamischer aus.

Zur Pause stand es 3:0 für die Hausherren die auch im zweiten Abschnitt spielbestimmend waren aber auch noch fahrlässig viele Chancen liegen ließen. Der Endstand von 8:1 sagt nicht aus das die Grün Weißen die schlechtere Mannschaft war aber positiv ist dies nun auch nicht zusehen. Für Döschwitz trifft Denis Sommerweiß nach einer Ecke zum Ehrentreffer. In den kommenden Wochen, in sofern gespielt werden kann, muss sich Grün Weiß steigern wenn man die Tabellenführung behalten will, zudem geht es nach Geußnitz da wäre noch eine Rechnung offen.

Für Döschwitz spielten: Tondock, Buschner, Möller, Kowalski, Preißler, Sommerweiß, Wohler

Mehr Bilder auf Facebook ->

[nggallery id=537 template=galleryview images=0 ]

Schreibe einen Kommentar