Grana 0 : 0 Döschwitz

SV Blau Weiss Grana I gegen SG Grün Weiss Döschwitz I   0 : 0

Bei wechselhaften Wetterbedingungen kam kein gutes Spiel beider Mannschaften zustande. Der Tabellen 13. der Kreisoberliga spielte von Beginn an verhalten, war doch der 5. der Liga zu Gast, jedoch konnte das unsere Elf nicht zu ihrem Vorteil nutzen. Döschwitz war vom Anstoß an in den ersten 20 Minuten Grana klar überlegen, aber vor dem Tor zu harmlos. Individuelle Fehler in der Ballannahme und im Zusammenspiel ließen Grana mehr und mehr ins Spiel kommen. Im Mittelfeld und im Sturm kam heute nicht viel zusammen. Grana erspielte sich einige gute Chancen in der ersten Halbzeit, die aber durch eine gut stehende Abwehr, um Kapitän Tino Buschner abgewehrt wurden.

In Halbzeit zwei wurde das Spiel nicht besser, im Gegenteil, Grana kam einige male gefährlich vor das Tor unser Mannschaft. Jens Haufe konnte sich durch einige gute Paraden heute auszeichnen. In der 60.min. knallte es am Gehäuse, Glück für unsere Elf! Grana im Strafraum von Döschwitz und ein satter Schuss der gegen die Querlatte ging. Grana war jetzt dem 1:0 näher als unsere Mannschaft. Döschwitz jetzt etwas wacher, jedoch kam immer noch zuwenig.

In den letzten Minuten kam Grana noch mal stark auf und wollte die Entscheidung. Eine Standartsituation in der 88. min. durch Grana hätte fast das 1:0 bedeutet. Aus halblinker Position wurde ein Freistoß abgelegt und auf das Tor von Döschwitz gespielt, dieser näherte sich dem rechten oberen Winkel und wäre drinnen gewesen, aber Jens Haufe macht sich ganz lang und fischt in raus. Im nachhinein muss man mit einem Punkt in Grana zufrieden sein.

Döschwitz ist weiter auf fremden Platz zu harmlos, besonders heute. Da muss in den nächsten Spielen mehr kommen.

KÄMPFEN JUNGS! KÄMPFEN!

Es berichtete: M.Matz  / Bilder vom Spiel

[nggallery id=21]

Schreibe einen Kommentar