Gäste aus Nessa nutzen Chancen eiskalt

Am Ende bleibt für unsere Frauen zu Halloween am 11. Spieltag der Kreisliga Burgenland dann doch nur Saures. Nach drei Siegen in Folge kommt gegen den VFB die Ernüchterung und eine 2:1 Niederlage.

Döschwitz begann die Partie wieder verheißungsvoll konnte aber wieder die Chancen nicht nutzen oder sah sich einer vielbeinigen Abwehr entgegen. Chancen durch Kanigs, Behnke und Nitschamnn wurden knapp vergeben. Auch die Gäste waren nicht untätig so das Torfrau Sachse einige Male gut eingreifen musste. Ab der 20 Minute zeigten beide Teams den zahlreichen Fans ein abwechslungsreiches Spiel mit Chancen auf beiden Seiten aber mit einem 0:0 ging es in die Pause.

Nach dem Seitenwechsel machte Döschwitz mehr, drängte die Gäste weit in die eigene Hälfte die sich nun nur noch mit Kontern zu helfen wussten. Ein langer Ball in der 45. Minute kann die Döschwitz Abwehr nicht klären und kommt so gefährlich vor das Tor und zum überaschenden 0:1 für die Gäste.

Grün Weiss nun sichtlich von der Rolle, nur 2. Minuten später ein Freistoß des VFB vor dem Strafraum der direkt zum 2:0 führt. Die Gäste konnten in 120 Sekunden das Spiel komplett auf den Kopf stellen. Nach dem Rückstand wurde Torfrau Sachse zur Feldspielerin und Neidhardt ging in den Kasten.

Döschwitz steckte aber nicht auf, hatte nun wiederum Chancen um zumindest den Anschlusstreffer zu markieren aber es schien so als sei heute den Grün Weissen kein Tor vergönnt. Unsere Frauen versuchten noch einmal alles, aber mehr als der Ehrentreffer bleibt den Döschwitzer heute nicht. Ein Handspiel in der 70. Minute ahndete der Schiedsrichter mit einem Neunmeter den Lisa Kanigs zum 1:2 verwandeln kann.

Döschwitz war bis zum Schluss die aktivere Mannschaft was man auch daran sah das Neidhardt bis zum Schluss nichts mehr zu tun hatte. Grün Weiss wurde aber diesmal für zwei kleine Fehler eiskalt bestraft, passieren kann dies schon einmal. Kopf hoch da geht es weiter.

Am nächsten Wochenende empfangen unsere Frauen das Schlusslicht und Liganeuling LSV Reichardtswerben.

 

Bilder vom Spiel in Döschwitz:

[nggallery id=474]

Schreibe einen Kommentar