Gäste aus Zorbau cleverer

Das heutige Spiel unserer Frauen gegen Zorbau ging leider 3:1 verloren. Die Gäste zeigten sich treffsicherer und konnten schon zu beginn Ihre Spielstärke ausspielen. Döschwitz von Beginn an in der Verteidigung und nur mit wenigen Entlastungsangriffen auf das Tor der Blau Weißen aber dann auch nicht ungefährlich.

Das 1:0 in der 19 Minute war nur eine Frage der Zeit nach 10 minütiger Überlegenheit der Gäste. Unsere Frauen kammen in der ersten Halbzeit nicht richtig in Schwung und konnten auch nicht an das Spiel gegen Lützen anknüpfen. Im zweiten Durchgang ging es dann schon besser auch wenn zunächst wieder Zorbau das 2:0 gelang.

Döschwitz versuchte nocheinmal alles und gelangte durch Susanne Spengler zum 2:1 Anschlußtreffer. Danach Döschwitz mit Chancen zum 2:2 aber meist ein Bein der Gäste dazwischen oder die starke Torfrau der Blau Weißen konnte abwehren.

Das 3:1 in der 60 Minute war dann auch das K.O. für unsere Mädels die sich heute einer stärkeren Mannschaft geschlagen gegen mussten. Angesichts der stärke der Gäste muss mann sagen das dies auch so in Ordnung geht da muss man sich nichts vormachen. Schade Mädels das nächste mal geht es dann am Sonntag gegen Nessa.

3. Spieltag Kreisliga Burgenland

SG Döschwitz Frauen  1 : 3 (0:1) Blau Weiß Zorbau Frauen

Bilder vom Spiel:

[nggallery id=315]

Schreibe einen Kommentar