Frühes Gegentor entscheidet

Man hatte sich heute einiges vorgenommen und nach dem Arbeitssieg gegen Tröglitz sollte uns ein spannendes Spiel erwarten. Wir wurden nicht enttäucht aber nicht zu gunsten von Grün Weiß.

Grün Weiß mit der ersten Chance des Spiels durch Andre Müller der nur den Pfosten trifft. Das Spiel wurde viel über die Zweikämpfe entschieden. In der 15 Minute konnte Rasberg per Kopf zum 1:0 einnetzen. Dannach lief Döschwitz den Gegentor bis zum Ende hinterher.

Unsere 1. Mannschaft erspielte sich noch einige Chancen konnte diese aber nicht nutzen. Rasberg zum Ende sehr kompakt lies keinen Gegentreffer zu. Grün Weiß heute nicht Chancenlos aber nicht mit dem nötigen Glück.

In der Tabelle ging es gleich zwei Plätze nach unten.

Kopf hoch es geht weiter Männer.

für Döschwitz spielten:

Möller, Bob, Haufe, Jens, Marquardt, Michel, Kühn, Matthias, Möller, John, Siemann, Andre, Buschner, Tino, Müller, Andre, Swoboda, Hardy , Lange, Tom , Schmiedl, Holger , Frühauf, Udo, Trainer:Dunkel, Heiko

Quick-Spielbericht:
Kickers Rasberg I SG Grün Weiß Döschwitz I
1 : 0 15min.

Bilder vom Spiel:

[nggallery id=44]

Schreibe einen Kommentar