Frauen verlieren “Konditionsschlacht” gegen VFB Nessa

Ein Wetter wo eigentlich jeder zu Hause bleibt und dies auch viele wahrscheinlich gemacht haben, aber zwei Mannschaften trotzten den Bedingungen und versuchten sich in Fussball spielen. In Döschwitz kam es zum Trainingsspiel unserer Grün Weissen Mädels und dem Ligakonkurrenten VFB Nessa.

Auf dem Döschwitzer Sportplatz, momentan sieht dies ehr wie eine Winterlandschaft aber nicht wie ein Sportplatz aus, versuchten beide Mannschaften bei gut 20cm Schnee ein Spiel zustande zu bringen. Beide Mannschaften mussten aber sehr schnell feststellen das es nicht darauf ankam den Ball laufen zu lassen den dies war schon fast unmöglich sondern es war wohl mehr eine Trainingseinheit wobei es auf die Kondition an kam.

Diese war schnell bei beiden Teams am Ende und es war wohl mehr Glück den Ball über 20 Meter zu spielen oder vor das Tor zu bringen. Am Ende gewann das Glücklicherer Team aus Nessa durch zwei Treffer das in der ersten Halbzeit und am Ende der Partie traf. Döschwitz hatte mehr vom Spiel, konnte sich sogar vor dem Gästetor festbeißen brachte den Ball aber nicht über die Linie oder trafen den Pfosten.

Obwohl nur 2x 20 Minuten gespielt wurde waren beide Mannschaften froh das diese Partie zu Ende war. Hier nochmal meinen Respekt beiden Mannschaften, die trotz der schlechten Verhältnisse versuchten Fussball zu spielen.

Trainingsspiel 17.01.2010 – 14:00 Uhr

SG Döschwitz Frauen  0 : 2 ( 0 : 1 )  VFB Nessa Frauen

Bilder vom Schneespiel in Döschwitz:

[nggallery id=346]

Schreibe einen Kommentar