Es bleibt dabei – Döschwitzerinnen können nicht gegen Fortunen gewinnen.

 

Leider wieder nix mit einem Dreier gegen die Fortunen aus Bad Bibra. Zum 14. Spieltag der Kreisliga Burgenland empfingen die Grün Weißen die Gäste aus Bad Bibra und verloren mit 1:3. Dabei war das Spiel auf weiten Strecken ausgeglichen und hatte eigentlich keinen Sieger verdient.

 

Beide Teams neutralisierten sich meist im Mittelfeld wobei die Grün Weißen die besseren Chancen hatten dieser aber nicht zu verwehrten wussten. In der 25 Minute ist es Heike Schümann die von der Abwehr aus den Ball abfängt und nach vorn geht und auf einmal ungewöhnlich viel Platz hat und beherzt drauf hält. Der Ball verspringt vor der Torfrau der Gäste und geht ins Tor.

 

Der Döschwitzer Jubel hielt nicht lange an. Fast im Gegenzug konnten die Fortunen ausgleichen nach einem Angriff über rechts. Die war zu gleich der Pausenstand der Kleinfeldpartie.

 

Nach dem Wechsel die Gäste frischer hatten mehr vom Spiel aber auch Döschwitz war nicht untätig. Bad Bibra gelangt in der 50 Minute zum 1:2 und nur 10 Minuten später zum entscheidenden 1:3, was auch gleichzeigt der Endstand des Spieles war.

 

Döschwitz versuchte alles hatte auch Chancen scheiterte aber zu meist an der Torfrau oder den eignen Nerven und somit bleibt es dabei. Unsere Frauen können nicht gegen die Fortunen aus Bad Bibra gewinnen schon seit sechs Jahren nicht.

Was uns aber etwas übel aufstößt sind die Sachen die neben den Spielgeschehen abliefen. Jeder Verein in unseren Gebiet versucht mit wenigen Mitteln zu überleben und da kann es doch wohl nicht angehen das uns die Anhängerschaft der Gäste auch noch beklaut. Es handelt sich zwar nur um einen Trainingsball im Wert von 19.00 Euro aber hier geht es uns ums Prinzip.

 

Die ist eine Sache die einfach nicht war seien kann.

 

Sollte der Verein zu seinen Fans stehen wird dieser für den Schaden aufkommen!

 

Für Döschwitz spielten:

Sachse, Schümann (C), Rücker, Schmiedl, Behnke, Spengler, Schreiter(25min. Gillert  (45min. Schreiter)), Kanigs

 

Bilder vom Spiel:

[nggallery id=418]

Schreibe einen Kommentar