Derby geht torlos zu Ende

[vc_row][vc_column width=”2/3″][vc_column_text css_animation=”top-to-bottom”]21. Derby SG Grün-Weiß Döschiwtz 0:0 Droyßiger SG

Von der ersten Minute an waren beide Teams wachsam, keiner wollte den ersten Fehler, im 21. Derby beider Frauenmannschaften, machen. In der 2. Minute hatte Juliane Rücker gleich die Große Chance scheiterte aber im Tor an der ehemaligen Döschwitzerin Lisa Abendroth. Wenn Döschwitz die Anfangsminuten des ersten Durchgang gehörten so kamen die Gäste aus Droyßig in den Schlussminuten besser ins Spiel und hatten Ihre Chancen doch musste Sachse im Tor nur wenig ihr Können beweisen.

Im zweiten Durchgang das selbe Spiel, spannend war es keine Frage doch konnte sich keines der Teams eine ganz klare Torchance erspielen. Das die Partie am Ende Torlos zu Ende geht ist durch aus gerecht auch wenn die Grün Weißen zum Schluss die bessere Mannschaft waren. Auch wenn die Döschwitzer gut in der Verteidigung sind ist in Sachen Angriff noch ein wenig Arbeit angesagt.[/vc_column_text][/vc_column][vc_column width=”1/3″ animation=”left-to-right”][vc_column_text css_animation=”bottom-to-top”]

Für Döschwitz Spielten

Marina Sachse
Anne Schmiedl
Cathleen Hollmann
Yvonne Liske
Uta Köhler
Heike Schümann
Julian Rücker
Sandra Gotzmann

Wechsel

20min. Lisa Kanigs für Juliane Rücker[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=”1/1″][dt_gap height=”20″][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=”2/3″][vc_column_text]

Bilder vom Spiel

[/vc_column_text][dt_gap height=”20″][vc_column_text css_animation=”bottom-to-top”]

[/vc_column_text][/vc_column][vc_column width=”1/3″][vc_column_text]

Weitere News der Männer

[/vc_column_text][dt_gap height=”20″][dt_blog_posts_small columns=”1″ featured_images=”false” number=”10″ orderby=”date” order=”desc” category=”frauenmannschaft”][/vc_column][/vc_row]