Achterbahnfahrt der Döschwitzer Männer geht weiter

[vc_row][vc_column width=”2/3″][vc_column_text css_animation=”top-to-bottom”]Die Achterbahnfahrt der Döschwitzer Männer hält in dieser Saison weiter an. Noch am vorletzten Spieltag gab es auf eigenen Platz ein 5:1 Erfolg gegen überforderte Rehmsdorfer. Nun folgte wieder eine bittere Niederlage bei den Kickers aus Rasberg.

Zur Partie gegen Rehmsdorf sei kurz gesagt das der Sieg zu keiner Zeit in Gefahr war. Schon zur Pause hieß es nach Toren von Denis Liske 2x, Tino Buschner und John Möller 4:0. Spielbestimmend waren die Grün Weißen die aber im zweiten Abschnitt nicht mehr viel machen brauchten. Die Gäste kommen noch zu Ehrentreffer den Schlusspunkt in dieser Begegnung setzte noch mal Tino Buschner auf Seiten der Grün-Weißen mit dem 5:1 Endstand. Dies sollte ein kleiner Befreiungsschlag sein aus der Negativserie. Jedoch kommt man bei den Döschwitzern nicht wirklich aus den Keller der Kreisklasse. Wenn es in den letzten drei Jahren recht gut lief ist in dieser Spielzeit alles etwas schwieriger.

Am letzten Sonnabend ging es zu den Kickers nach Rasberg. Beide Teams waren in der Vergangenheit Garanten für spannende Spiele doch haben sich die Problematiken in beiden Vereinen verändert. Wenn man sich früher noch Gedanken über Taktik und Spielweise machte ist man heutzutage schon froh wenn man die Mannschaft vollzählig auf den Platz präsentieren kann. Auf Seiten der Hausherren standen 11 Spieler und bei den Grün Weißen 12 Spieler zur Verfügung. Die Kickers gaben zunächst den Takt vor, Matthias Brauer im Tor der Grün Weißen musste schon früh einige Male alles zeigen was er drauf hat um die Null zuhalten. Döschwitz etwas behäbig kam schwer in Spiel hatte aber auch Chancen. Nach etwa 20 Minuten musste John Möller Verletzungsbedingt das Feld verlassen dafür kam Christoph Kowalski. Nur 5 Minuten später waren die Döschwitzer dann einen Spieler weniger den Christoph Knöttig schied ebenfalls durch Verletzung aus. Für die Gäste eine harte Nuss den mit Müller und Liske fehlten schon zwei Angreifer so war Tondock auf sich alleine gestellt. Bis zur Pause hielt die Null dabei trafen die Hausherren zweimal Aluminium.

Kurz nach dem Seitenwechsel trifft Rasberg zum 1:0 durch Matthias Hinz, nicht unverdient aber in dieser Situation für die Grün Weißen unglücklich. In Unterzahl hielten die Grün-Weißen weiter gut dagegen und erspielten sich weitere Chancen aber ohne das nötige Glück vor den Kickers Tor. Als zum Ende der Partie bei den Gästen die Luft raus war legten die Hausherren noch mal nach durch Enno Winkler und Steven Tietz 2x zum 4:0 Endstand. Döschwitz versuchte der zahlenmäßigen Unterlegenheit zu trotzen hatte aber zum Ende schwere Beine wo Fehler nicht ausbleiben.

Auch dem letzten Träumer sollte klar sein das es in diesen Jahr nicht um den Staffelsieg geht. Es sollte wieder zu alten Tugenden gefunden werden in sofern das möglich ist. Von der Seitenlinie sieht man als Betrachter viel Negative Stimmung auf dem Platz, in diesem Spiel von beiden Mannschaften. Auch wenn es hin und wieder dazwischen Schallt „lasst uns doch Fussball-spielen“ ist es für viele nur Frustbewältigung von der Arbeitswoche oder vom tristen Alltag, je nach dem. Den eigentlichen Sinn des Sports, bei den es sich Teamsport handelt, haben viele schon längs verloren.

Spielt Fussball mehr nicht![/vc_column_text][/vc_column][vc_column width=”1/3″ animation=”left-to-right”][vc_column_text css_animation=”bottom-to-top”]

Für Döschwitz Spielten

(1) Matthias Brauer
(2) John Möller
(3) Ralf Hoffmann
(4) Daniel Wohler
(5) Sven Fredrich
(7) Tino Buschner
(8) Toni Lemke
(10) Lars Tondock
(13) Christoph Knöttig
(14) Steve Preißler
(15) Ulf Strnak

Wechsel

20min.  (11) Christoph Kowalski für (2) Möller[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=”1/1″][dt_gap height=”20″][/vc_column][/vc_row][vc_row type=”1″ bg_position=”top” bg_repeat=”no-repeat” bg_cover=”false” bg_attachment=”false” padding_top=”40″ padding_bottom=”40″ margin_top=”40″ margin_bottom=”40″ parallax_speed=”0.1″][vc_column width=”1/1″][vc_column_text]

Bilder vom Spiel

[/vc_column_text][dt_gap height=”20″][vc_column_text css_animation=”right-to-left”][nggallery id=562][/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=”1/1″][vc_column_text]

Weitere News der Männer

[/vc_column_text][dt_blog_posts type=”grid” columns=”4″ proportion=”16:9″ same_width=”false” number=”4″ orderby=”date” order=”desc” category=”maenner-i”][/vc_column][/vc_row]