7:0 Kantersieg für Grün Weiss

Grün Weiss feiert gegen Blau Weiß Draschwitz auf eigem Platz einen 7:0 Kantersieg. Die Geschichte des Spieles ist eigentlich schnell erzählt. Die Gäste, die in Unterzahl spielten, verkauften sich gut, konnten die ersten 15 Minuten gut mithalten so das man den einen Spieler weniger kaum merkte.

Döschwitz tat sich schwer auch der Döschwitzer Rasen ist daran nicht unschuldig der sich im Moment in keinen guten Zustand präsentiert. Es dauerte 17 Minuten bevor sich Buschner zu einem Weitschuss hinreisen lässt und trifft zum 1:0. Nur wenig später ist es Müller zum 2:0 und vor dem Seitenwechsel ist es wieder Buschner zum 3:0.

Nach dem Seitenwechsel ein  Spiel auf ein Tor in dem Draschwitz kaum etwas dagegen zu setzten hatte und Döschwitz nun endlich die numerische Überlegenheit ausnutzen konnte. Buschner trifft zum 4:0, Hoffmann zum 5:0 und Müller macht mit dem 6:0 und 7:0 den Kantersieg perfekt. Mit einer besseren Chancenverwertung hätte es gut und gerne zweistellig enden können. Dank einer soliden Abwehrleistung stand diesmal die Null und es bleibt weiterhin der Platz an der Sonne der Kreisklasse.

Super Jungs, nicht direkt schönes Spiel aber gut erkämpft.

 

Bilder vom Spiel: weitere auf unserer Facebook-Seite

 

[nggallery id=489]

Schreibe einen Kommentar