2. Elf verliert beim HSV II

SG Döschwitz II kann an das Spiel von letzter Woche nicht anknüpfen und verliert am Ende etwas hoch mit 6:0. Die ersten 20 Minuten der Partie waren durchaus ausgeglichen. Die neu zusammen gestellte Mannschaft konnte dann aber dem guten Kombinationsfußball der Gastgeber nicht folgen und fast schon folgerichtig das 1:0 wobei dies so nicht unbedingt fallen muss, kleine Unsicherheit des Döschwitz Schlussmann. (kann mal passieren :-))

Der HSV spielte nach dem 1:0 weiter munter auf und Döschwitz sah fast schon zu wie zwei weitere Treffer bis zur Pause fallen . Nach dem Seitenwechseln ein Spiel mit vielen Chancen auf beiden Seiten. Döschwitz musste den Torhüter wechseln und Ersatzmann Andreas Walter machte sich richtig gut auch wenn er noch drei weitere Bälle aus dem Netz holen musste.

Kurz vor dem Ende vergeben Knöttig und Dömming zwei Hundertprozentige zum Ehrentreffer für Grün Weiß die heute nur das Nachsehen hatten und sich einem besseren Gegner geschlagen geben müssen. Leider übernehmen die Döschwitzer mit dieser Niederlage auch gleich die Rote Laterne in der Kreisklasse.

19.09.2009  6.Spieltag 2. Kreisklasse Zeitz

Heuckewalder SV II  6 : 0 ( 3 : 0 )  SG Döschwitz II

Bilder vom Spiel in Heuckewalder:

[nggallery id=321]

Schreibe einen Kommentar