11 Tore in 30 Minuten dann Abpfiff

Zu Gast war heute zum widerholten male die Spielgemeinschaft der Reserven  aus Heuckewalde und Geußnitz. Da diese im letzten Spiel in Döschwitz nicht angetreten waren fand dieses nun auch wieder in hier statt.

Die Geschichte des Spieles ist schnell erzählt und braucht eigentlich auch keiner weiteren Ausführung. Nach 30 Minuten wurde die Partie beim Stand von 11:0 für Döschwitz abgebrochen. Die In Unterzahl angetretenen Gäste hatten keine Chancen gegen die Grün Weissen auch hatten die Döschwitzer beim Abpfiff Einsicht mit der Spielgemeinschaft die wenigsten noch angetreten waren doch Fussball konnte man das leider nicht nennen.

Für Döschwitz treffen Müller 3x, Buschner Tino 2x, Buschner Tommy, Preißler, Wohler, Möller, Lemke und Knöttig. Grün Weiss ist nun auf den zweiten Platz der Liga. Am nächsten Wochenende kommt es nun zum Showdown an der Tabellenspitze alles ist noch möglich.

 

Bilder vom Spiel: mehr auf Facebook-Fanpage

 

[nggallery id=500]

 

[standings league_id=17 template=extend logo=true]

 

[matches league_id=17 mode=]

Schreibe einen Kommentar