Platz 4 beim Turnier in Laucha

2:0 Führung reicht nicht aus
Mittwoch, 26. April 2017
Tests & Saisonstart für die Grün-Weissen
Donnerstag, 3. August 2017

Platz 4 beim Turnier in Laucha

Turnier in Laucha ende mit 4. Platz

Beim Turnier der BSC Laucha starten die Grün-Weißen verheißungsvoll. Gespielt wurde Jeder gegen Jeden mit Hin- und Rückspiel. Im ersten Spiel gab es ein 0:0 gegen Laucha/Saubach. In Partie 2 gegen Mittelhausen spielten die Grün-Weißen stark und folgerichtig das 1:0 von Henrike Schümann, im Anschluß wäre ihr sogar fast das 2:0 gelungen, scheitere aber knapp. Zum Ende der Partie entschied der Unparteiische, fälschlicherweise auf indirekten Freistoß im Strafraum, so glichen die Mittelhauser aus und gingen nur wenig später gar in Führung. Im dritten Spiel unterlagen die Grün-Weißen dann Bad Langensalza mit 0:3.

Nach einer Pause, die die Döschwitzerinnen dringend nötig hatten bei heißen Temperaturen, ging es dann in die Rückrunde.

Die Pause tat den Grün-Weißen aber nicht gut, das erste Spiel gegen Mittelhausen wurde auch gleich 0:3 verloren. Blessuren bleiben ja bei Turnieren nicht aus, so erwischte es auch die Grün-Weißen, die aber bis zum Ende tapfer weiter spielten und immer noch Spaß hatten. Auch wenn in den letzten beiden Spielen die Luft fehlte, war das Turnier ein wichtiger Schritt in der Vorbereitung.

Wir danken dem BSC Laucha/TV Saubach für das super organisierte Turnier.

Platzierung:

1. Bad Langensalza
2. Mittelhausen
3. Laucha/Saubach
4. SG Döschwitz