';

NEXT MATCH 4. Spieltag Kreisliga BLK
25.09.2016 – Anstoß 14:00 Uhr

27. Derby DSG vs. SGD

Spielberichte & News

Was gibts Neues
Erneute Derby-Niederlage

Auch wenn man sich, am letzten Sonntag, viel vorgenommen hat, gibt es die Tage, wo einfach nicht mehr geht. Unsere Frauen hatten sich bestens vorbereitet, auf das 24. Derby, doch auf dem Platz war alles anders.

Fortfahren
Bauer in letzter Minute

Döschwitz muss immer noch ohne Abwehrchefin Köhler auskommen, dafür agierte heute Neuzugang Schwanethal von Anfang an. Hollmann und Albert ergänzen die Abwehr sowie Pohle, Gotzmann und Sarah Köhler im Angriff. Bei wieder sehr heißen Temperaturen hielten sich beide Teams nicht zurück und begannen engagiert.

Fortfahren
Keine Punkte für Grün-Weiß

Beide Teams begannen verhalten so das die ersten 15 Minuten ehr nur Ballgeschiebe waren. Erst zur Mitte der ersten Halbzeit die Gäste mit leichten Vorteilen aber ohne wirklich gefährlich vor dem Döschwitzer Tor aufzutauchen. Erst nach dem Seitenwechsel machten beide Teams die belanglosen ersten Minuten wieder wett.

Fortfahren
Punkt am Ende noch erkämpft

Die Grün-Weißen konnten wieder auf Uta Köhler zurückgreifen. Neuzugang Göhre vom Anfang an im Angriff mit Schmidt. Im Mittelfeld agierte Sarah Köhler und in der Abwehr ergänzten die doppelte Heike die dreier Abwehrreihe.

Fortfahren
Auftaktniederlage für Frauen

Altenburg/Spora war zu Gast in Döschwitz, der Liganeuling ist keine Unbekannte Mannschaft, noch vor kurzer Spielzeit kickten die Damen der Spielgemeinschaft auf dem Großfeld in der Thüringenliga und brachten schon eine Menge Erfahrung in dieses Spiel.

Fortfahren
Männer mit Erfolg in Könderitz

Ein schnelles Spiel war bei diesem Wetter, von beiden Seiten, nicht zu erwarten. Auf dem Platz waren einige Spieler die die 40 deutlich überschritten hatten und da riskiert man nicht soviel, zu dem gabt es ehr wenig schatten, denn nur da war es einiger maßen auszuhalten.

Fortfahren
Frauen mit Testspielsieg gegen Lausen

Am letzten Sonntag trafen unsere Mädels, zum zweiten Vorbereitungsspiel für die kommende Saison, auf die Damen der SG Lausen. Bei heißen Temperaturen, wo man lieber am Strand liegt, zeigten die Döschwitzerinnen, wie schon im letzten Spiel, eine solide Offensive Spielweise.

Fortfahren
Spielpläne nachträglich geändert

Der Spielausschuss des KFV Burgenlandkreis hat folgende Spiele, unserer Männermannschaft, neu terminiert. Darunter zählt auch der 1. Spieltag nächste Woche.

Fortfahren

Komm zu Uns Spiel mit.

Du bist unsere Verstärkung

Shuttle Service zum Training

Ihr seid in der Nähe und könnt nicht zum Training kommen oder Sie haben keine Zeit Ihre Kinder zum Training zu bringen? Wir holen die neuen Fussballstars auch gerne ab und bringen diese nach dem Training wieder zurück.

Training von Jung bis Alt

Bei uns soll es Spass mache, in erster Linie, eine Altersbegrenzung gibt es nicht. In unseren Team trainieren Mädchen und Frauen von 10 bis 45 Jahren.

2 x Training in der Woche

Wir trainieren zweimal in der Woche.

Sommer:  Mittwoch: ab 18Uhr  / Freitag: ab 18Uhr

Winter: Mittwoch: ab 17:30Uhr  / Freitag: ab 19Uhr (Sporthalle Kretzschau)

  • Männermannschaft
    Trainingszeiten

    Sommer:
    Donnerstag: 18:15Uhr bis 20:15Uhr

    Winter:
    Freitag: 19:30Uhr bis 21:00Uhr
    (Sporthalle Kretzschau)

  • Frauenmannschaft
    Trainingszeiten

    Sommer:
    Mittwoch:  17:45Uhr bis 20:00Uhr
    Freitag: 17:45Uhr bis 20:00Uhr

    Winter:
    Mittwoch: 18:15Uhr bis 20:00Uhr
    (Sporthalle Kretzschau)

  • Kegelmannschaft
    Trainingszeiten

    Sommer:
    Donnerstag:  ab 17:30Uhr bis 20:00Uhr

  • Nordic-Walker
    Trainingszeiten

    Mittwoch:  ab 17:00Uhr

Kleiner Verein

Mit Großem Herz

Seit 1930

Seit 1930 tragen wir die Fraben Grün und Weiß mit Stolz auf unserer Brust. Mit Leidenschaft zum Sport, egal ob Fussball, Kegeln oder Nordic Walking.

Fussball, Kegel und Nordic-Walking

Fussball war schon immer Bestandteil der SG Döschwitz, wie Kegeln. Seit 2010 gehört Nordic-Walking mit zum festen Bestandteil der Grün-Weißen.

Jeder ist Willkommen

In unseren kleinen Verein geht es noch familiär zu, jeder Kennt jeden und jeder Hilft jeden wenn es Probleme gibt. Das ist dass was die SG Döschwitz schon immer ausgemacht hat. Das Streben nach Zusammenhalte überwiegt dem streben nach Erfolg.

logo-doeschwitz
iht
photographie-matz
volker-popko
kriegel-metallbau
allianz-stauch
rocket-pix-logo-black